Zum Inhalt wechseln



Foto
- - - - -

Wanderung bei Kiblitz


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 756 Beiträge

Geschrieben 02 Januar 2019 - 01:28

Kiblitz ist eine Katastralgemeinde der Gemeinde Ziersdorf im Bezirk Hollabrunn.

 

 

Wegverlauf:

 

wegverlaufs1fcw.jpg

 

 

Start:

 

startigete.jpg

 

 

Wir parken bei der Ortskapelle und schreiten entlang dem anfänglichen Graben Richtung Wald.

 

 

Rückblick:

 

img_3127gqdhi.jpg

 

 

Vorbei an einem Wegkreuz geht es in den Forst hinein und durch einen Hohlweg…

 

img_3131nccuf.jpg

 

 

…bergauf auf eine Wegkreuzung mit Kreuz.

 

img_31331gcfn.jpg

 

 

Hier zweigen wir rechts ab und schreiten hinunter zur Gemeindegrenze.

 

 

Links und rechts des Weges stehen Zäune.

 

img_31348gc6l.jpg

 

 

Beim „Flieger-Kreuz“…

 

img_313668diq.jpg

 

 

…befindet man sich bereits am Grenzweg "Hochstraße".

 

 

Entlang diesem schreiten wir längere Zeit südwärts.

 

 

Hier befindet sich ein alter Grenzstein…

 

img_3137moiyw.jpg

 

 

…eine Bildeiche…

 

img_3138hxdm1.jpg

 

 

…und ein „Rotes Kreuz“.

 

img_3139q5c52.jpg

 

 

Danach gelangt man aus dem Wald heraus und erreicht bald die höchste Erhebung vom Windberg.

 

img_3142y6ejt.jpg

 

 

Entweder schreitet man daran vorbei, oder man steigt seitwärts, auf blauer Markierung, auf dessen Haupt.

 

img_31435yduw.jpg

 

 

Oben befinden sich Bienenstöcke, sonst nichts. Ist also nur etwas für Gipfelsammler wie wir.

 

 

Danach geht es durch einen Hohlweg hinunter zur „Stecher-Kapelle“.

 

img_3145vudd6.jpg



#2 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 756 Beiträge

Geschrieben 02 Januar 2019 - 01:40

Entlang der Kellergasse „Rosenhügel“…

 

img_3147kife6.jpg

 

 

Rückblick:

 

img_3152bicdb.jpg

 

 

…geht es hinunter nach Großwetzdorf Hintaus.

 

 

Hier befinden sich jede Menge Schupfen zu einem kleinen „Hütteldorf“ zusammengefasst. Vermutlich kann man sich hier einmieten (Holz und Sonstiges lagern).

 

img_3153gef7d.jpg

 

 

Entlang dem Altenbürgweg, schreiten wir, vorbei an Kellern, durch den Haselgraben.

 

img_3158rtiju.jpg

 

 

Hier befindet sich auch eine Bison-Ranch…

 

img_3166fjeos.jpg

 

 

…und ein Wildgehege.

 

img_3174obdu3.jpg

 

 

Danach führt unser Weg hinauf auf die Anhöhe „Spiegel“.

 

 

Hier kann man sich beim Weinbrunnen laben.

 

img_3177jmfj9.jpg

 

img_3181b4fdy.jpg

 

 

Gestärkt geht es dann hinunter nach Rohrbach.

 

 

Entlang der Kellergasse „Am Leuchter“…

 

img_3184x5fum.jpg

 

 

…gelangen wir in den Ort.

 

 

Auch hier kommt man an Schupfen vorbei.

 

img_3189cserm.jpg

 

 

Nun wandern wir zurück nach Kiblitz.

 

Dazwischen muss man aber noch einen Berg überwinden.

 

 

Ein Hohlweg…

 

img_3192xmioz.jpg

 

…führt durch den Wald auf den Bründlberg hinauf.

 

 

Oben gibt es einen Aussichtsplatz mit Unterstand.

 

img_3194xwcx7.jpg

 

 

Dann geht es hinunter zum Ausgangspunkt.

 

 

Beim Ortsanfang zweigen wir in die Kellergasse „Südliches Hintaus“ ab…

 

img_3196h4f3p.jpg

 

 

…und gelangen so wieder zur Ortskapelle zurück.

 

 

L.G. Manfred

 

 

 






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0