Zum Inhalt wechseln



Foto
- - - - -

Wanderung bei Schrattenberg (3)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 803 Beiträge

Geschrieben 17 Dezember 2018 - 10:29

Schrattenberg ist eine Gemeinde im Bezirk Mistelbach.

 

 

Wegverlauf:

 

wegverlaufzkfv7.jpg

 

 

Start:

 

startmbfci.jpg

 

 

Wir parken in der Wiener Straße (L22) kurz vor der Kirche und schreiten vorbei an dieser…

 

img_2929w2ixe.jpg

 

 

…entlang dem Kirchenplatz und der Großen Zeile Richtung Grenze.

 

Dort, wo sich die Große Zeile und der Fortlauf der L22 (Fürstenweg) teilen,

 

führt eine Gasse auf den Judenberg hinauf.

 

img_29306ldql.jpg

 

img_2931bvecn.jpg

 

 

Auf Höhe „Neubau“ zweigt eine Kellergasse rechts ab.

 

img_293214ikq.jpg

 

 

Zuvor gehen wir aber noch ein paar Meter weiter und bewundern diesen schönen Keller.

 

img_2933shiti.jpg

 

 

Danach geht es durch die alte Kellergasse hinauf auf eine Anhöhe und weiter Richtung Tschechien.

 

Beim alten Zollhaus queren wir hinaus zur Landesstraße (Fürstenweg) und wandern in den Ort zurück.

 

Hier kommt man an Kellern…

 

img_2937rbcx7.jpg

 

 

…und der Schrattenberger Klippe vorbei.

 

img_2942pjig3.jpg

 

 

Wissenswertes darüber auf der Gemeindehomepage:

 

klippe3zi2d.jpg

 

 

Über die Kleine Zeile gelangen wir an den Ostrand des Ortes.

 

Hier führt eine namenlose Gasse, mit Blick zum Sender, zu einer Wegkreuzung.

 

Geradeaus weiter schreitend (Marktweg) erreicht man dann die Markuskapelle.

 

img_2944a2i18.jpg

 

 

Kurz danach, mit Blick auf Weinrieden und Gedenkkreuz…

 

img_29453beef.jpg

 

 

…folgen wir einem Feldweg auf den Raistenberg hinauf.

 

 

 



#2 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 803 Beiträge

Geschrieben 17 Dezember 2018 - 10:46

Bald haben wir die Grenze erreicht.

 

img_2946g4e6c.jpg

 

 

Hier machen wir einen kurzen Abstecher zum nahen Opferkreis mit dem Druidentor in der Mitte.

 

img_2947hvep6.jpg

 

 

Wissenswertes darüber auf der Gemeindehomepage:

 

kultplatz9bct2.jpg

 

 

Dann geht es hinüber zum Aussichtsplatz „Dreiländerblick“ mit Rastmöglichkeit und Aussichtswarte.

 

img_29532idem.jpg

 

 

Blick von der Warte auf das nahe Valtice (mit Schloss) in Tschechien:

 

img_2956q1fy0.jpg

 

 

Danach schreiten wir durchs Sautal und der Flur Gugeln hinunter zum Südhang vom Taubenbühel.

 

img_2957y5epw.jpg

 

 

Bei einem Gebüsch am linken Wegesrand zweigen wir rechts auf einen Feldweg ab und steigen auf den Hangrücken der Teichäcker hinauf.

 

img_2959ehcab.jpg

 

 

Oben angelangt, geht es dann zurück Richtung Raistenberg.

 

img_2960ayfz7.jpg

 

 

Rehe schützen sich in den Weingärten vor dem kalten Wind.

 

img_2962gjccf.jpg

 

 

Bei einem Wegkreuz zweigen wir rechts ab…

 

img_29639dci4.jpg

 

 

...kurz danach links und durch die Riede Sätzen geht es zurück nach Schrattenberg.

 

img_2964r3fxh.jpg

 

 

Marterl bei der Kreuzung Markusgasse:

 

img_2966bnilv.jpg

 

 

Über die Markusgasse geht es dann, die Kleine Zeile querend, hinunter zum Mühlbach.

 

Hier folgen wir kurz der Großen Zeile, überqueren das Gerinne und gelangen wieder zum Ausgangspunkt.

 

Bei der Kirche (Schafzeile) treffen wir noch auf den Weihnachtsmann.

 

Dieser hat ja zurzeit einiges zu tun.

 

img_29677tfwl.jpg

 

 

 

L.G. Manfred

 

 

 






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0