Zum Inhalt wechseln



Foto
- - - - -

Wanderung bei Neuruppersdorf (2)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 803 Beiträge

Geschrieben 10 Dezember 2018 - 09:38

Neuruppersdorf ist eine Katastralgemeinde der Gemeinde Wildendürnbach im Bezirk Mistelbach.

 

 

Wegverlauf:

 

wegverlaufsyiyb.jpg

 

 

Start:

 

startductn.jpg

 

 

Wir parken bei der Kirche im Ort und schreiten entlang dem Bach hinunter zum Gasthaus.

 

Hier wird man auf die Besonderheit des Ortes aufmerksam gemacht:

 

img_2849rncr3.jpg

 

 

Dann wird die L36 überquert und weiter geht es Richtung Wildendürnbach.

 

Blick auf den Kellerberg (Galgenberg):

 

img_2850cbddv.jpg

 

 

Bei der Kirche in Wildendürnbach zweigen wir auf die L24 ab und folgen dieser zum Ortsrand.

 

Altes Gebäude am Straßenrand:

 

img_2853priib.jpg

 

 

Hier leitet eine Straße (Kellergasse Vorstadt)...

 

img_2855o6dnl.jpg

 

 

...hinauf zum Galgenberg.

 

img_28566pcdd.jpg

 

 

Dieser wird umrundet und seitlich bestiegen.

 

 

Der "Galgen" vom Galgenberg:

 

img_2860btisx.jpg

 

 

Oben steht der Kirchturm der alten Wildendürnbacher Kirche (“Alter Spitz“).

 

img_2861a2fal.jpg

 

img_28702nfu1.jpg

 

img_2872tqfwx.jpg

 

 

Da diese früher nie eine Kirchenglocke hatte, wurde im heute frei zugänglichen Turmspitz eine eingebaut.

 

Jeder Besucher wird zum Läuten aufgefordert. Eine nette Geste!

 

 

Vom höchsten Punkt der Erhebung hat man einen guten Ausblick, besonders nach Norden zum tschechischen Nikolsburg (Mikulov) mit dem Heiligen Berg.

 

img_28838mivc.jpg

 

 

Dahinter erstecken sich die Pollauer Berge.

 

img_2884qjdew.jpg

 

 

Auf der Ostseite des Kellerberges gibt es einen urigen Selbstbedienungskeller...

 

img_2893twf6l.jpg

 

 

...eine nette Rast- und Labestation.

 

img_2894rfc5g.jpg

 

 

Keller danach:

 

img_2896qydsz.jpg

 



#2 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 803 Beiträge

Geschrieben 10 Dezember 2018 - 09:55

Anschließend geht es zum Langen Berg hinüber.

 

Dies ist ein langgezogener Hügel inmitten von Feldern.

 

img_2907bgei1.jpg

 

 

Rückblick von der Anhöhe zum Galgenberg:

 

img_29081lfit.jpg

 

 

Entlang einem Windschutzstreifen schreitet man hinunter ins Hinterfeld und weiter zur L36.

 

 

Gegenüber der Landesstraße geht es hinauf zur Kellergasse „Waldstätten“.

 

img_290993if2.jpg

 

img_2910yaf79.jpg

 

 

Eine Zufahrt leitet dann hinauf zum Sportplatz am Burgstall.

 

Danach führt ein Pfad hinauf auf den Hausberg von Neuruppersdorf.

 

 

Wir umrunden die ehemalige Wall-Graben-Anlage (http://www.imareal.s...sult/burgid/869)... 

 

img_2913hycjk.jpg

 

 

...und steigen auf der Südseite ab.

 

img_2914aniip.jpg

 

 

Entlang der Kellergasse „Burgstallweg“ geht es aus dem Ort und weiter Richtung Wald.

 

img_2915yseba.jpg

 

 

Am Waldrand schreiten wir, vorbei an einem Wildgehege…

 

img_291774csz.jpg

 

 

…bis zur Freudentalkapelle.

 

img_29187tdjd.jpg

 

 

Hier ist ein idyllischer Platz zum Verweilen.

 

 

 

Dann geht es über die „Geißbergen“, entlang dem "Seelenwanderweg", zurück zum Ausgangspunkt.

 

img_292181c6a.jpg

 

img_292265cgl.jpg

 

 

Blick zum Hausberg (Burgstall) am Ortsanfang:

 

img_2923erijs.jpg

 

 

Entlang der Kellergasse „Gaisberg-Süd“ gelangt man wieder nach Neuruppersdorf.

 

img_2924zgirw.jpg

 

img_2926bgfv9.jpg

 

 

 

L.G. Manfred






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0