Zum Inhalt wechseln



Foto
- - - - -

Wanderung bei Oberschoderlee


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 660 Beiträge

Geschrieben 25 Dezember 2017 - 09:43

Oberschoderlee ist eine Katastralgemeinde der Gemeinde Stronsdorf im Bezirk Mistelbach.

 

 

Wegverlauf

 

wegverlaufirojp.jpg

 

 

Ich parke vor der Kirche im Ort und starte meine Wanderung.

 

img_3453q0qso.jpg

 

 

Vorbei am Feuerwehrhaus geht es über die Gießbachbrücke, dann nach links bis zu einem Bildstock.

 

Hier nach rechts (südwärts) und durch einen Hohlweg aus der Ortschaft hinaus.

 

img_345590riu.jpg

 

 

Vorbei an einer Gedenkstätte (Marterl)... 

 

img_3456xlpuk.jpg

 

 

...führt der Weg Richtung zweier Bergkuppen.

 

Links der Haslerberg, dieser wird zuerst erklommen, danach geht es auf den Neuberg.

 

img_3462j7ro5.jpg

 

 

Zwischen den beiden Erhebungen führt ein Hohlweg leicht bergan.

 

img_34634zono.jpg

 

 

Nun geht es zuerst am Waldrand... 

 

img_3464n3oxq.jpg

 

 

...dann im Wald weglos, auf Steigspuren aber mit rot-weiß-roten Bändchen markiert, bergauf.

 

img_3465zjrdl.jpg

 

 

Ein Forstweg wird überquert, den Fahrweg geradeaus geht es (weiterhin markiert) zu einer Wegteilung.

 

img_3467d6pw0.jpg

 

 

Der linke Ast führt hinauf auf die höchste Erhebung am Haslerberg.

 

Hier befindet sich die Clothildensäule, ein alter Obelisk.

 

img_3469ito8g.jpg

 

 

Dann gehe ich den Aufstiegsweg zurück, den Hohlweg hinab bis zum Querweg, welcher auf den Neuberg führt.

 

Durch den Wald geht es dann aufwärts.

 

Oben wird ein Acker umgangen...

 

img_3475p5o38.jpg

 

 

...und am Waldrand schreite ich leicht bergauf...

 

img_3476h6ojs.jpg

 



#2 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 660 Beiträge

Geschrieben 25 Dezember 2017 - 09:45

...auf eine weitere Anhöhe der Flur „Himmeltau“.

 

Nun durchquere ich ein Waldstück, weglos, auf Steigspuren.

 

img_34775tob2.jpg

 

 

Der angrenzende Acker muss umgangen werden, dann treffe ich wieder auf einen Weg.

 

Einen Querweg davon gehe ich in einem Waldstück hinunter und blicke danach auf die Hausberganlage von Stronegg.

 

img_3479ifp9g.jpg

 

 

Durch Tore im Wildgatter gelange ich in das eingezäunte Areal.

 

img_3480ygoyu.jpg

 

 

Nun besteige ich die Anhöhe... 

 

img_3481meo3f.jpg

 

 

...und überblicke die Gegend.

 

img_3484rio24.jpg

 

 

Jetzt sehe ich auch die Bewohner, Muffelschafe (Mufflons), des Geländes.

 

img_348536ryt.jpg

 

 

Dann verlasse ich das Gehege und schreite die Mayerhölzl-Kellergasse hinunter nach Stronegg.

 

img_3490cnruf.jpg

 

 

Eine Infotafel im Ort gibt Auskunft über die Hausberganlage.

 

img_3491h8ofc.jpg

 

 

Kurz vor der Ortskapelle... 

 

img_3492ptpyq.jpg

 

 

...gehe ich die Gasse nach rechts, verlasse diese bald und schreite geradeaus in eine Senke (Stronsdorfer Graben).

 

img_3495a4rrd.jpg

 

 

Gegenüber geht es dann auf eine Anhöhe (Steinberg) hinauf.

 

img_3496vlrs4.jpg

 

 

Hier oben, bei einem Hochstand, mache ich kurz Rast und blicke Richtung Norden.

 

Im Vordergrund sieht man den Gemeindehauptort Stronsdorf, dahinter die „Skyline“ von Znaim. 

 

img_349881qig.jpg

 



#3 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 660 Beiträge

Geschrieben 25 Dezember 2017 - 09:46

Danach geht es hinunter zu einem Fahrweg und weiter Richtung Oberschoderlee.

 

img_35009dr8o.jpg

 

 

Zuvor schreite ich noch nach Unterschoderlee.

 

img_3501gxosd.jpg

 

 

Hier wird man freundlich empfangen.

 

img_3502myruw.jpg

 

 

Im Ort wird dann der Gießbach überstiegen und dann geht es weiter zur Kellergasse beim Hausberg.

 

img_3506v7pkh.jpg

 

img_3507mzro8.jpg

 

 

Über die Kellergasse Hintaus geht es dann Richtung Oberschoderlee zurück.

 

img_351162ork.jpg

 

img_35128eo3w.jpg

 

 

Beim Ortsanfang mache ich noch eine Runde um den Kellerberg...

 

img_351386pnk.jpg

 

img_3514obpjr.jpg

 

img_35153qoos.jpg

 

img_35163aq8u.jpg

 

 

...dann geht es hinunter zur Hauptstraße.

 

Hier steht ein alter Bildstock.

 

img_3520syow3.jpg

 

 

Bald darauf ist der Ausgangspunkt wieder erreicht.

 

 

L.G. Manfred






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0