Zum Inhalt wechseln



Foto
- - - - -

Wanderung bei Hetzmannsdorf


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 645 Beiträge

Geschrieben 10 September 2017 - 06:36

Hetzmannsdorf ist eine Katastralgemeinde der Gemeinde Harmannsdorf im Bezirk Korneuburg.

 

 

Wegverlauf:

 

wegverlaufhhsgk.jpg

 

 

Wir parken "Am Windmühlberg" nahe dem Dorfplatz...

 

img_2263pfsgt.jpg

 

 

...gegenüber der alten Schule...

 

img_2266nrsp1.jpg

 

 

...und schreiten hinaus zur Bundesstraße B6.

 

 

Hier blicken wir zum Sonnenrad und zur Karnabrunner Bergkirche.

 

img_2272oxsh3.jpg

 

 

Vorbei am runden Kunstwerk...

 

img_2274n8snc.jpg

 

 

...mit Blick auf die Bergkirche von Karnabrunn...

 

img_2276kqs31.jpg

 

 

...schreiten wir hinunter nach Obergänserndorf.

 

img_22775dsmg.jpg

 

 

Am Ortsrand überqueren wir den Mühlweg und gehen gegenüber Richtung Haseneck (Hasenegg), dem Hausberg im Süden von Obergänserndorf.

 

img_2279njsmw.jpg

 

 

Am Hausberg (http://www.sagen.at/...aenserndorf.htm) befindet sich eine Kirche mit Friedhof.

 

img_2280rbsfl.jpg

 

 

Über Stiegen geht es dann hinunter zu einem Kreuz.

 

img_2281t5s2f.jpg

 

 

Danach wandern wir entlang der Haseneggerstraße zur Gasslwiese.

 

Dort machen wir einen kurzen Abstecher über die Eichbergstraße zur Kellergasse.

 

 

Tafel auf einem alten Lindenbaum:

 

img_22827ksb2.jpg

 

 

Einer der wenigen Keller am Anfang der kurzen Kellergasse:

 

img_2285gzsnz.jpg

 

 

Dann geht es zurück zur Gasslwiese und über den Mühlbach Richtung Hauptstraße.

 

img_22864fsfy.jpg

 

 

Die Hauptstraße wird überquert und gegenüber geht es über Meierhof und Plattenweg zur Hohlgasse.

 

Diese schreiten wir, vorbei an Kellern...

 

img_22876ks2n.jpg

 

img_22904xsku.jpg

 

img_2292yzsjo.jpg

 

 

...auf eine Anhöhe hinauf.



#2 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 645 Beiträge

Geschrieben 10 September 2017 - 07:14

Dann schreiten wir, vorbei an einem Gerstüt, in eine Senke hinunter.

 

img_2293l0sh1.jpg

 

 

Gegenüber geht es dann Richtung Rohrwald hinauf.

 

 

Rückblick auf Obergänserndorf:

 

img_22946csp2.jpg

 

 

Am Waldrand wandern wir nach Norden, überqueren eine Landesstraße und gelangen zum Karnabrunner Wald.

 

 

Im Wald gelangen wir nach einem Linksknick, vorbei an einem Hochstand in einen kurzen Hohlweg.

 

img_2296lps5m.jpg

 

 

Dieser führt bergab zu einer Wegkreuzung mit Hochstand.

 

img_2297fys2f.jpg

 

 

Bei der nächsten Wegeinmündung geht es nach Rechts und vorbei an einem alten Grenzstein Richtung Waldrand.

 

img_2298ofsg0.jpg

 

 

Entlang dem Mühlbach gehen wir dann hinunter in eine Senke.

 

img_23000fszt.jpg

 

 

Hier kommt man an den wenigen Weinrieden der Gegend vorbei.

 

img_2303vdsf3.jpg

 

 

Dann geht es bergauf und in Folge zum Kunstfeld Hetzmannsdorf.

 

Dies besteht aus 11 Steinquader: http://www.hetzmanns...ien/Page368.htm

 

 

Entlang der Steinobjekte schreitet man zur Bundesstraße B6.

 

img_2306dpspc.jpg

 

 

Rückblick:

 

img_2309b4s2p.jpg

 

 

Nachdem wir die Bundesstraße überquert haben, gehen wir hinunter Richtung Hetzmannsdorf.

 

 img_2312cosph.jpg

 

 

Hier der letzte Wegabschnitt:

 

img_23138xspq.jpg

 

 

Nachdem wir die Bahn queren, gelangen wir zum Schloßberg.

 

Hier befinden sich alte Keller...

 

img_2314vbsnp.jpg

 

img_2317omsa8.jpg

 

 

...eine Kapelle...

 

img_2315yks10.jpg

 

 

...und ein Hausberg (Simperlberg bzw. Zeiserlberg).

 

img_2318ryspc.jpg

 

 

Wissenswertes darüber: http://www.imareal.s...sult/burgid/681

 

 

Über die Schloßberggasse gelangen wir hinunter zum Dorfplatz.

 

 

Dorfbrunnen:

 

img_23226xsah.jpg

 

 

Hier schließt sich der Kreis und wir sind wieder beim Ausgangspunkt angelangt.

 

 

L.G. Manfred






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0