Zum Inhalt wechseln



Foto
- - - - -

Wanderung bei Markthof


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 632 Beiträge

Geschrieben 23 Juni 2017 - 07:59

Markthof ist eine Katastralgemeinde der Gemeinde Engelhartstetten im bezirk Gänserndorf.

 

 

Wegverlauf:

 

wegverlaufzfufl.jpg

 

 

Wir parken bei der Kirche im Ort...

 

img_145842ukj.jpg

 

 

...und schreiten, vorbei am Pranger...

 

img_1459rpu2q.jpg

 

 

...Richtung Marchfelddamm und kurz ins Überschwemmungsgebiet.

 

 

Hier blickt man über die Grenze auf den slowakischen Sandberg (rechts).

 

img_1460otuuz.jpg

 

 

Dort befindet sich ein Seitenarm der March...

 

img_1462p5u9w.jpg

 

img_1463sgube.jpg

 

 

...und eine Heiligenstatue (Hl. Johannes Nepomuk).

 

img_1469t2u3e.jpg

 

 

Dann kehrt man wieder zum Damm zurück und kommt an der Marchdammkapelle vorbei.

 

img_1472vkuk9.jpg

 

 

Danach wird der Stempfelbach überquert...

 

img_1474yjufs.jpg

 

 

...und mit Blick auf den Thebener Kogel (Kleine Karpaten) in der Slowakei...

 

img_147789u33.jpg

 

 

...schreiten wir Richtung March-Donau-Einmündung.

 

 

Dazwischen wird ein Altarm (Hendlarm) überschritten.

 

img_1480ycuz6.jpg

 

img_14810julb.jpg

 

 

Bildbaum am Wegesrand

 

img_1485xeueu.jpg

 

 

 

 

 



#2 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 632 Beiträge

Geschrieben 23 Juni 2017 - 08:43

Und weiter geht es zum Donaustrom.

 

img_1487r3uj9.jpg

 

 

Ein Gerinne wird überquert...

 

img_1488miuif.jpg

 

 

...und ein mächtiger Felsen tritt in Erscheinung.

 

img_1491geuft.jpg

 

 

Blumenpracht entlang des Weges.

 

img_14928aug4.jpg

 

 

Bald ist der Nationalpark Donauauen erreicht.

 

img_1493hbui3.jpg

 

 

Ein Pfad führt durch dichtes Gebüsch hindurch...

 

img_1494w2ujb.jpg

 

 

...zur March-Donau-Mündung direkt an die slowakische Grenze.

 

 

gegenüber der March throhnt die Burgruine Devin (Theben) auf dem Arpad-Felsen.

 

img_1501nxu2a.jpg

 

 

Hier ist ein wundervoller Platz zum Verweilen!

 

 

Dann gehen wir den Stichweg zurück und am Waldrand weiter bis zur Einmündung des Rußbaches in die Donau.

 

img_15088kuri.jpg

 

 

Auch hier lässt es sich gut innehalten. Das Rauschen des Baches und die Schiffahrt auf dem Strom haben eine entschleunigende Wirkung.

 

 

Zwischen Wiesen führt dann der Rückweg durch ein verwachsenes Waldstück hindurch.

 

img_1509qcujv.jpg

 

img_151063u23.jpg

 

 

Nachdem man den Marchfelddamm überschritten hat, gelangt man an einer Kreuzung zu einem Wegkreuz.

 

img_151398uct.jpg

 

 

Der Stopfenreuther Straße folgend kommen wir wieder nach Markthof zurück.

 

 

Nachdem man den Stempfelbach ein weiteres Mal passiert hat...

 

img_15164mu1f.jpg

 

 

...wird die Ortschaft beim Pranger wieder erreicht.

 

 

Bald darauf ist man beim Ausgangspunkt angelangt.

 

img_1517icu3q.jpg

 

 

L.G. Manfred

 






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0