Zum Inhalt wechseln



Foto
- - - - -

Wanderung bei Enzersdorf im Thale


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 597 Beiträge

Geschrieben 19 April 2017 - 03:31

Enzersdorf im Thale ist eine Katastralgemeinde der Gemeinde Hollabrunn im Bezirk Hollabrunn.

 

 

Diese Wanderung führt mich zu den zwei versunkenen, mittelalterlichen Dörfern Unter-Abtsdorf und Krales.

 

Link dazu: https://www.enzersdo...nen-u-abtsdorf/

 

 

Wegverlauf:

 

wegverlaufniu0k.jpg

 

 

Ich parke in der Zufahrt zur Kirche…

 

img_036343uyp.jpg

 

 

…und überquere die Hauptstraße.

 

 

Schräg gegenüber beginnt der Güterweg Maierhof.

 

img_03644tun9.jpg

 

 

Nach der Bachbrücke schreite ich entlang dem Göllersbach durch einen kleinen Auwald.

 

img_0366paui6.jpg

 

 

Vorbei an einem Fischteich:

 

img_0367pvu84.jpg

 

 

Teils auf Wegspuren, teils weglos, dschungle ich ostwärts.

 

img_0368lru7h.jpg

 

img_0370pnuom.jpg

 

img_0371i4u6j.jpg

 

 

Wer sich dies nicht antun möchte, kann das Waldstück auch umgehen (siehe Variante).

 

 

Danach führt ein Fahrweg zum Guntersdorfer Jagdhaus.

 

img_0372diug2.jpg

 

 

Das Objekt wird links umgangen und der Weg führt in den Enzersdorfer Wald hinein.

 

 

Vorbei an einem Wegkreuz…

 

img_0375uuuus.jpg

 

 

…schreitet man die Forststraße bis zu einem Rechtsknick.



#2 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 597 Beiträge

Geschrieben 19 April 2017 - 03:32

Bei einem Hochstand zweige ich rechts ab...

 

img_0376iyufz.jpg

 

 

...und folge der Forststraße bis zu deren Ende, bzw. zu einem Rechtsknick.

 

 

Hier steige ich auf Steigspuren einen Pfad zu einem Hochstand empor.

 

img_0377gyu3z.jpg

 

 

Nun folge ich dem Hangverlauf schräg nach links…

 

img_03798huxc.jpg

 

 

…und steige steil und weglos auf eine Anhöhe hinauf.

 

img_0380phuyj.jpg

 

 

Die Linie ist hier egal, man trifft danach auf eine querende Forststraße.

 

Dieser folge ich nach links, also ostwärts bis zu einer Wegkreuzung.

 

 

Kurz davor steige ich auf die höchste Erhebung, dem Eichenwald (355m).

 

img_038182u0t.jpg

 

 

Jener war in alten Zeiten ein Weinberg eines versunkenen Dorfes. Kaum zu glauben!

 

img_0382jsux2.jpg

 

 

Dann geht es hinab in den Abstiegsweg und hinunter in einen Talgrund.

 

 

Hier stoße ich auf den Grafenweg und schreite diesen bis zu einer großen Kreuzung.

 

img_0383tuuwd.jpg

 

 

In diesem Gebiet soll sich einst das mittelalterliche Dorf Nieder-Abtsdorf befunden haben.

 

 

Es ist aber kaum etwas davon zu erkennen. Gräben und Hügel könnten darauf hinweisen.

 

img_0384amuhb.jpg

 

 

Danach schreite ich den Grafenweg (breite Forststraße) gegen Westen.

 

 

Zufällig erspähe ich eine Borstenviehfamilie.

 

Mir gelingt unbemerkt eine Aufnahme, danach mache ich mich rasch auf den Weiterweg.

 

img_0393uzumg.jpg

 

 

Bei einem offenen Gatter verlasse ich den Herrschaftspfad (gerade aus)...

 

img_0403wjoy6.jpg

 

 

...und gelange...

 

 



#3 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 597 Beiträge

Geschrieben 19 April 2017 - 03:32

...vorbei an Hochständen…

 

img_0404z2qbt.jpg

 

 

…vorbei an alten, verfallenen Jagdhütten…

 

img_04054cqqi.jpg

 

 

…nach einem weiteren Gatter, an die Straße nach Enzersdorf.

 

img_04079dqr6.jpg

 

 

Nach ein paar Metern entlang der Straße geht es zum zweiten versunkenen Dorf.

 

Das mittelalterliche Krales soll sich hier befunden haben.

 

Auch hier sind höchstens nur mehr Hausmulden erkennbar. Aber ich bin ja kein Archäologe… ;-)

 

img_0408poorb.jpg

 

img_0410hdroq.jpg

 

 

Danach besteige ich noch den Ameisberg, ehe es zum Ausgangspunkt zurückgeht.

 

 

Bei der Jagdhütte Kohlstatt, etwas abseits des Weges:

 

img_0414h1oba.jpg

 

 

Auf einem Vorgipfel:

 

img_0418aboua.jpg

 

 

Am Ameisberg (354m):

 

img_0419iio05.jpg

 

 

Hinunter folge ich dem Weg bis zu dessen Ende.

 

Nach einem Links-Rechts-Knick führt ein Forstweg aus dem Wald.

 

Das Kralesfeld querend, gelange ich zur Straße nach Enzersdorf und folge dieser in den Ort.

 

 

Seitenblick zum Schloss und zur Kirche:

 

img_04214tqog.jpg

 

 

Beim Schlosseingang:

 

img_0423pyrmu.jpg

 

 

 

L.G. Manfred






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0