Zum Inhalt wechseln



Foto
- - - - -

Wanderung bei Grafenberg


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 590 Beiträge

Geschrieben 06 Februar 2017 - 11:32

Grafenberg ist eine Katstralgemeinde der Gemeinde Straning-Grafenberg im Bezirk Horn.

 

 

Schon einmal waren wir in dieser Gegend unterwegs (http://www.weinviert...-bei-eggenburg/),

diesmal wählten wir eine andere Route.

 

 

Unser Wegverlauf:

 

wegverlaufekue2.jpg

 

 

Start und Ziel: Bei der Pfarrkirche in Grafenberg

 

 

Wir schreiten die Zogelsdorfer Straße nach Süden und zweigen in die Kellergasse "Rinnenweg" ab.

 

img_9488wpuxc.jpg

 

 

Dieser schreiten wir entlang...

 

img_94901zuy6.jpg

 

 

...bis zur Bahnquerung.

 

img_9493a1us5.jpg

 

 

Danach kommt man noch an ein paar Keller vorbei, ehe der Weg in ein Waldstück führt.

 

 

Nun gelangen wir zur "Hohen Loamgstetten", einer ehemaligen Lehmgrube aus Loß. 

 

img_9495i0usf.jpg

 

 

Danach kommen wir an eine Wegkreuzung und in Folge aus dem Wald hinaus.

 

 

Über eine freie Fläche leitet ein Weg zum Eggenburger Kalvarienberg hinüber.

 

img_9499tap14.jpg

 

 

Der Kapellenweg führt uns, vorbei an der Waldandacht...

 

img_9500eepm9.jpg

 

 

...hinauf zur Maierkapelle.

 

img_9501wsr7t.jpg

 

 

Unweit davon, hinter dem Sendemasten, befindet sich die höchste Stelle vom Kalvarienberg (Vermessungsstein).

 

img_9503ceo8k.jpg

 

 

Dann schreiten wir den Kapellenweg hinunter in eine Senke. Hier befindet sich das Bürgermeister-Wimmer-Denkmal.

 

img_9507c4pfq.jpg

 

 

Hier zweigen wir links ab und folgen dem Wimmerweg, vorbei an einem Spielplatz...

 

img_9508saotz.jpg

 

 

...hinunter zu einer Brücke über die Bahn. Hier mündet von rechts der Kapellenweg wieder ein.

 

 

Wir überschreiten die Kalvarienbergbrücke und blicken auf Eggenburg hinab.

 

img_9509zlq3n.jpg

 

 

Nun folgen wir noch kurz dem Weg entlang der Bahn, ehe dieser sich bei einer Wegkapelle...

 

img_9510ofoyv.jpg

 

 

...Richtung Straße hinunter wendet.

 

 

Kurz schreiten wir entlang der Grafenberger Straße bis zu einer Wegkapelle. Hier zweigt unser Weiterweg ab.

 

img_9512duozm.jpg

 

 

Dahinter befindet sich ein sehr alter Grenzstein.

 

img_9513beqmc.jpg

 

 

 

Bald kommt man am Körerkreuz vorbei.

 

img_95140upnp.jpg

 

 

Über einen Hohlweg gelangt man in die "Loamgstetten"-Kellergasse.

 

img_9516vern1.jpg

 

 

Anfangs sind die Keller in hohe Lößwänden gegraben.

 

img_9517vhoxp.jpg



#2 manfred1110

manfred1110

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 590 Beiträge

Geschrieben 06 Februar 2017 - 12:28

In der Kellergasse "Loamgstetten":

 

img_9518wzsb8.jpg

 

img_95198os1g.jpg

 

 

Dann geht es, vorbei am Lehmstettenkreuz und der Bachkapelle...

 

img_95213gsi3.jpg

 

 

...ein weiters Mal zu den Kogelsteinen (Felsformationen, Menhire).

 

img_952242s72.jpg

 

 

Zuerst zum Wackelstein (gezoomt)...

 

img_9522mvajf.jpg

 

 

...urige Steinformation daneben...

 

img_9524u7s3n.jpg

 

 

...dann zum Kogelstein (höchste Erhebung, davor der "Wächter")

 

img_9525ywsz6.jpg

 

 

Der Kogelstein ist zu erkrabbeln.

 

Von hier aus ein Blick über den Wächter Richtung Grafenberg:

 

img_9528bcs2w.jpg

 

 

Zur Fehhaube, einer weiteren Felsformation im Naturschutzgebiet Fehhaube-Kogelsteine, gehen wir diesmal nicht.

 

 

Danach geht es weiter zum Kogelberg, einer leicht bewaldeten Anhöhe.

 

 

Gipfel-Blick auf Stoitzendorf:

 

img_953001skr.jpg

 

 

Nach dessen "Erklimmung" steigen wir zum Kogel-Kreuz ab und gehen zum Steinberg weiter.

 

Hier befindet sich eine von Steinen umringte Kapelle auf einer etwas erhöhten "Ackerinsel".

 

img_9531whs1e.jpg

 

 

Im Hintergrund sieht man schon die St. Leonhards-Kirche thronen.

 

 

Bald ist der Ort Wartberg erreicht. Der Grafenberger Bach wird überquert und es geht hinauf auf den Kirchenberg.

 

 

Vorbei an Kellern...

 

img_9535m6scg.jpg

 

img_9536xzsnf.jpg

 

 

...gelangt man zur Pfarrkirche Wartberg.

 

img_9537eusve.jpg

 

img_9538qxsax.jpg

 

 

Dreifaltigkeitssäule bei der Kirche:

 

img_95405dst0.jpg

 

 

Danach steigen wir über einen Weg, vorbei an einem Bildstock, wieder ab.

 

img_9543dgppk.jpg

 

 

Hier trifft man wieder auf ein paar Keller.

 

img_9544psr64.jpg

 

 

Nun führt ein langer, gerader Weg zurück nach Grafenberg.

 

img_9546nqoua.jpg

 

 

Bei der Kirche angelangt, schließt sich der Kreis. Wir sind wieder am Ausgangspunkt.

 

img_9548brr6b.jpg

 

 

Wir waren knappe 4 Stunden unterwegs.

 

 

L.G. Manfred






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0