Zum Inhalt wechseln



Blog 49



Foto

Selbstmörder

Geschrieben von Wolfgang B , 04 November 2011 · 892 Aufrufe

Jetzt ist sie wieder da, die dunkle Zeit. In der Früh beim Aufstehen ist es dunkel, am Abend beim Heimkommen ist es dunkel, dazwischen der graue Nebel, also auch dunkel. Tagelang schon keine Sonne gesehen.

Und dann gibt es Menschen, die haben Probleme. In der Arbeit, in der Familie, eigene Krankheit, ...

So mancher fasst dann den Entschluss, seinem Leben...


Foto

Der Lottosechser

Geschrieben von Wolfgang B , 24 Oktober 2011 · 776 Aufrufe

...


Foto

Geschichten vom Jakobsweg: Der erste Gast

Geschrieben von Wolfgang B , 22 August 2010 · 256 Aufrufe

...




Foto

Geschichten vom Jakobsweg: "Ich hebe meine Augen auf ..."

Geschrieben von Wolfgang B , 30 Juni 2010 · 259 Aufrufe

"Ich hebe meine Augen auf zu den Bergen:
Woher kommt mir Hilfe?
Hilfe kommt mir vom Ewigen,
der Himmel und Erde gemacht hat.
Er lässt deinen Fuß nicht wanken,
der dich behütet, schläft nicht.
Wahrlich, der Hüter Israels,
er schläft und schlummert nicht.
Der Ewige ist dein Hüter!
Der Ewige ist dein Schatten zu deiner Rechten!
Bei Tag kann dir die...


Foto

Geschichten vom Jakobsweg: Der Hund

Geschrieben von Wolfgang B , 01 Juni 2010 · 266 Aufrufe

Auf meinen Wanderungen kommt es immer wieder vor, dass der eine oder andere Hund lautstark sein Revier absteckt. Nun, solange er es nicht mit seinen Zähnen in meiner Wade macht, soll es mir recht sein. Interessant sind auch immer wieder die Beschwichtigungen seines Frauerls oder seines Herrls, um das manchmal doch recht unangenehm laute Bellen...


Foto

Geschichten vom Jakobsweg: Gedenken

Geschrieben von Wolfgang B , 22 Mai 2010 · 267 Aufrufe

Auf der ersten Etappe des Weinviertler Jakobsweges bewegt man sich ja im Grenzgebiet. Und bis vor etwas mehr als 20 Jahren war es eine Grenze, die an Gefängnisgrenzen erinnerte. Manchmal denke ich an die Zeiten zurück, wo ich beim Südmährerkreuz saß und auf Mikulov rüberblickte. Unten sah man den "Eisernen Vorhang" und die Wachtürme, von wo die...


Foto

Geschichten vom Jakobsweg: Ein beschaulicher Beginn

Geschrieben von Wolfgang B , 18 Mai 2010 · 266 Aufrufe

Wenn mir Zeit bleibt und das Wetter nicht allzu grauslich ist, bin ich zur Zeit am Jakobsweg unterwegs. Und das Sprichwort hat seine Berechtigung: "Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen." Und so werde ich hier die eine oder andere Begebenheit von meiner "Reise" am Jakobsweg Weinviertel kundtun.

Der Weg beginnt in Mikulov am Heiligen Berg....


Foto

Die schwarzen Gesellen

Geschrieben von Wolfgang B , 08 Juli 2008 · 242 Aufrufe

Manchmal muss man mitten in der Nacht aufstehen. Das erfordert der Beruf. Und so mache ich mich um 4 Uhr auf den Weg zum Bahnhof. Auch durch den Friedhof.
Während ich so schlaftrunken dahingehe, hör ich sie, die schwarzen Gesellen. Das Pfeifen nimmt kein Ende. Es könnte fast unheimlich sein.
Da! Ein Schatten! Eine Katze. Nein, keine schwarze, sondern...